Modulare Truppausbildung Basis Teil 2 in Kirchensittenbach

                                     

Kirchensittenbach (DB 1) – Nachwuchskräfte der Feuerwehren in der Gemeinde Kirchensittenbach schlossen erfolgreich ihre Basisausbildung mit dem Teil 2 der Modularen Truppausbildung ab.

In der Zeit vom 16.04. bis 14.05.2018 fand bei der Feuerwehr Kirchensittenbach mit dem Basisteil 2 ein weiterer Baustein zum Grundlehrgang nach der „Modularen Truppausbildung“ (MTA ) statt. Die Truppausbildung orientiert sich dabei an modernen Ausbildungsformen, die in mehreren Teilen und Zusatzmodulen flexibel absolviert werden kann und damit den aktuellen Ansprüchen der Freiwilligen Feuerwehren besser gerecht wird. In den Ausbilderleitfäden sind dabei auch aktuelle Entwicklungen, wie z.B. alternative Energien und Fahrzeugtechniken berücksichtigt. Auch der Umgang mit  physischen und psychischen Belastungen im Feuerwehrdienst ist Teil der Basisausbildung.

Zum Abschluss mussten die künftigen Feuerwehrkameradinnen und – kameraden ihr erlerntes Wissen unter Beweis stellen. So galt es im theoretischen Teil 25 Prüfungsfragen zu beantworten. In der praktischen Prüfung waren die Fähigkeiten in der technischen Hilfeleistung gefragt. Bei einem angenommenen Verkehrsunfall musste den Prüfern, unter der Leitung von Kreisbrandinspektor Holger Herrmann sowie den Kreisbrandmeistern Wolfgang Werthner und Thorsten Brunner, ein kompletter Aufbau nach FwDV 13 „Die Gruppe im technischen Hilfeleistungseinsatz“ vorgeführt werden.

Alle Teilnehmer haben den Lehrgang mit Erfolg bestanden und damit die Voraussetzung für den Einsatzdienst in der Feuerwehr erreicht. Darauf aufbauend folgt jetzt der zweijährige Baustein „Ausbildungs- und Übungsdienst“ am jeweiligen Standort. Die gesamte Ausbildung endet dann mit einer weiteren Prüfung und der Qualifikation zum Truppführer.

Kreisbrandinspektor Holger Hermann überreichte allen Teilnehmern ihr Zeugnis und bedankte sich bei den Feuerwehrdienstleistenden für die Bereitschaft zur Teilnahme an dem Lehrgang und für die ausgezeichneten Leistungen. Sein Dank galt auch allen Ausbildern und dem Lehrgangsleiter Oliver Simon für die geleistete Arbeit.

Der federführende Kommandant, Michael Raum und Oliver Simon überbrachten im Namen von Bürgermeister Klaus Albrecht die Grüße der Gemeinde. Ein besonderer Dank galt dabei  allen Teilnehmern für den freiwilligen, ehrenamtlichen Dienst in der Feuerwehr und dem tollen Teamgeist bei der Ausbildung.

 

Teilnehmer:

Andreas Falkner, Michaela Steckert, Markus Steinbinder (FF Aspertshofen)

Franz Maier (FF Hohenstein)

Janina Albrecht, Lisa Decker, Philipp Decker, Sven Dietrich, Tanja Dietrich, Tsvetomira Meier, Joshua Pörner, Markus Vogel, Stefan Vogel, Lukas Wirth (FF Kirchensittenbach)

Markus Wälzlein (FF Kleedorf)

Cedric Schmidt, Jens Zeltner (FF Oberkrumbach)

Sandra Scherzer (FF Unterkrumbach)

Martina Greißinger, Sabrina Krieger (FF Wallsdorf)

   

Anstehende Termine  

Mo Apr 29 @19:30 - 21:30
FFW Kirchensittenbach
Ort: Feuerwehrhaus
Sa Mai 11
Feuerwehrfest FF Beerbach
Ort: Beerbach
Mo Mai 13 @19:30 - 21:30
FFW Kirchensittenbach
Ort: Feuerwehrhaus
Fr Mai 31 @18:00 - 20:00
Gruppendienst
Ort: Feuerwehrhaus Kirchensittenbach
Sa Jun 01
Festkommers
Ort: Kirchensittenbach
   
© Freiwillige Feuerwehr Kirchensittenbach