Verkehrsunfall PKW am 05.09.2020


Am Samstag, den 05.09.2020, wurden die Feuerwehren Kirchensittenbach, Aspertshofen, Altensittenbach und Hersbruck um 9:00 Uhr auf die St2404 zwischen Kirchensittenbach und Aspertshofen alarmiert. 

„1 oder 2 PKW, Person eingeklemmt“ war das Einsatzstichwort.

Beim Eintreffen des HLF an der Einsatzstelle wurde der Einsatzleiter von den Ersthelfern darüber in Kenntnis gesetzt, dass sich keine Personen mehr im Fahrzeug befinden. Bei weiteren Erkundungen durch den Zugführer wurden ein PKW neben der Fahrbahn auf dem Dach liegend und ein PKW auf der linken Spur stehend vorgefunden, jeweils ohne Person im Fahrzeug.
Nach Rückmeldung an die Leitstelle konnten somit die mitalarmierten Wehren aus Altensittenbach und Hersbruck  abbestellt werden.
Der Brandschutz wurde mittels Hi-Press sichergestellt und die ST2404 von den Kameraden der Feuerwehr Aspertshofen und der Besatzung des MTW komplett gesperrt.
Da beide Unfallfahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, blieben die Kräfte aus Kirchensittenbach bis zur Bergung der PKWs durch den Abschleppdienst an der Einsatzstelle.

Nach zwei Stunden konnten alle Einheiten wieder ins Gerätehaus einrücken.

 

 

   

Anstehende Termine  

Mo Jun 21 @19:30 - 21:30
FFW Kirchensittenbach
Ort: Feuerwehrhaus
Mo Jun 28
Aufbau Backofenfest (Überdachung)
Ort: Neuer Wirt
Sa Jul 03 @10:35 - 10:40
Sirenenprobe
Ort:
Mo Jul 12 @19:30 - 21:30
FFW Kirchensittenbach
Ort: Feuerwehrhaus
Fr Jul 16
Aufbau Backofenfest (Neuer Wirt)
Ort: Neuer Wirt
   
© Freiwillige Feuerwehr Kirchensittenbach